Josef Aschenbrenner Bauunternehmung - Immobilien und Hausverwaltung

Ihre kompetente Hausverwaltung

Unternehmensgeschichte

Mit Gründung der Baufirma vor über 50 Jahren setzte Josef Aschenbrenner den Grundstein des heutigen Unternehmens. Das schnell wachsende Geschäft, teilte sich Ende der 1970er Jahre in mehrere Firmenkonstrukte auf: Die REBA Wohnbau GmbH, die Aschenbrenner Wohnungs –und Siedlungsbau GmbH, die Aschenbrenner Bauträgergesellschaft mbH und  die Josef Aschenbrenner Bauunternehmung. Bis dato hat das Unternehmen unter Leitung von Josef Aschenbrenner mehr als 1000 Objekte gebaut.

Durch das Baugeschäft kamen immer mehr Wohnungen in den Eigenbestand, deren Verantwortlichkeit Ende der 2000er Jahre dem heutigen Geschäftsführer und Enkel des Gründers, Fabian Aschenbrenner, sukzessive übergeben wurde. Aschenbrenner machte vor dem Studium der Politikwissenschaften eine Ausbildung als Immobilienkaufmann bei der Terrafinanz GmbH & Co. KG, einem der größten Bauträgergesellschaften Münchens. Während dieser Zeit fand er seine Affinität in der Haus –und Grundstücksverwaltung. Fortan legte er seinen Fokus auf die Abteilungen Technik, Haus –und Grundstücksverwaltung, Vertrieb und Buchhaltung.

Während des Studiums arbeitete er nebenbei in einer größeren Fensterbaufirma in Dachau, wo er als Werkstudent auf mehreren Großbaustellen tätig war, um eine weitere Perspektive auf das Kerngeschäft zu gewinnen. Des Weiteren machte er Praktika in einer Werbeagentur, sowie iShares, einer Tochtergesellschaft von Black Rock Inc, dem größten Fondfinanzverwalter der Welt. Nach Ende des Studiums unterstützte Herr Aschenbrenner den Geschäftsführer der Münchner Immobilienagentur Real Invest Management GmbH, wo er den Vertrieb von Wohnraum und Gewerbeimmobilien in Senior-Position betreute. Aktuell baut er das Hausverwaltungsgeschäft für externe Wohnanlagen aus. Die Hausverwaltung der Josef Aschenbrenner Bauunternehmung ist als Verwalter von Mietshäusern sowie WEGs tätig.

Seine Seniorität baute Herr Aschenbrenner stetig mit Weiterbildungen der Immobilienkunde aus und legte eine Sachkundeprüfung für Haus –und Grundstücksverwalter an der Industrie –und Handelskammer ab. Auch politisches Engagement ist ihm eine Freude: Ehrenamtlich sitzt er im CSU Ortsverband Altstadt und trat im Jahr 2012 bei den Stadtratswahlen der Stadt München an.